Freitag, 23. März 2012

REVIEW - Catrice-Produkttest von Konsumgöttinnen!

Hi ihr Lieben! 

sooo langsam schleichen sich doch einige Posts über das Catrice-Produkttest von Konsumgöttinnen in unsere Leseliste... und welch ein Glück ihr bekommt auch einen von mir ;) ich wurde glücklicherweise auch als Testerin ausgewählt! freuuu!

beginnen wir erstmal mit dem tollen Päckchen, dass ich bekommen habe: 
Das Set beinhaltet: 
5x  The Giant Extreme Volume Mascara (1x zum testen, 4 zum weiterverschenken) 
1x  Eyeshadow Base 
1x  Intensif' Eye Wet& Dry Shadow in der Farbe "Have you seen Alice?"
1x Intensif' Eye Wet& Dry Shadow in der Farbe "Charlie's Chocolate Factory"
4x Intensif' Eye Wet& Dry Shadow in der Farbe "Lunch at Tiffany's"(1x zum testen, 3 zum weiterverschenken)

Beginnen möchte ich mit den Intensif' Eyeshadows:
erstmal eine allgemeine Information: die Lidschatten beinhalten 0,8g und kosten im Laden 3,79€. Neben den Farben, die ich zur Verfügung gestellt bekommen habe, gibt es auch noch: 
"Black or White Swan?", "Vanilla Sky Ride" und "Brooke's Blue Lagoon" 
vlnr.: charlie's chocolate factory, lunch at tiffany's, have you seen alice?
gebackene Lidschatten sind ja seit geraumer Zeit DER neue Trend! Und jaaa ich habe auch schon den einen oder anderen gebackenen Lidschatten (von MAC) angeschmachtet! Die gebackenen Lidschatten von Catrice hatte ich mir ebenfalls schon öfter im Laden angeschaut und für schön befunden, jedoch noch nicht zugelegt... Zum Glück! Aber ich weiß jetzt schon, dass sowohl "Black or White Swan?" und "Vanilla Sky Ride" mit in meine Sammlung dürfen :)))
und damit habe ich jetzt wohl auch schon auf mein Ergebnis vorgegriffen ;) jaaaa die Intensif' Eyeshadows von Catrice sind super! 
Sie sind allesamt super pigmentiert, habe eine tolle Farbabgabe und man kann sie je nach Beliebem dezent oder farbintensiv auftragen! (Ich habe mich für die zweite Alternative entschieden, aber das seht ihr erst später :P)

Have you seen Alice? ist ein türkis-grünlicher Lidschatten, der sowohl silberne als auch schwarze (?) Adern besitzt.
Charlie's Chocolate Factory ist wie der Name schon verrät, ein sattes Schokobraun, dass mit bronzefarbenen Adern durchzogen ist.
Lunch at Tiffany's würde ich als helles helles Taupe/Beige bezeichnen, dass sowohl mit silbernen als auch dunklen (braunen?!) Adern durchzogen ist. Aufgetragen macht sich diese Farbe sehr gut als Highlighter. Sie ist Auftrag heller als ich es erwartet habe. 

auf den folgenden Swatches seht ihr die Lidschattenfarbe in der Mitte jeweils pur, links auf der Eyeshadow Base und rechts nass aufgetragen. 
ich habe euch die Lidschatten in verschiedenen Lichtverhältnissen abfotografiert, wobei  auf dem ersten Bild die Farben am schönsten zu sehen sind :) 
vlnr.: have you seen alice?, charlie's chocolate factory, lunch at tiffany's
wie ihr auf den Swatches sehen könnt, sind die Farben nass aufgetragen am farbintensivsten, durch den nassen Auftrag fallen die Adern/der Schimmer des Lidschatten am stärksten auf! Wenn man es dezent halten möchte, kann man den Lidschatten natürlich auch pur und trocken auftragen. Dieses Ergebnis gefällt mir aber bei Have you seen Alice? jedoch nicht so besonders. 
Soll ich mich für einen entscheiden? Nein! Ich kann es auch nicht! Ich finde die drei Farben super gelungen und sie fallen genau in mein Beuteschema :) 

FAZIT: Absolute Kaufempfehlung!

Als nächstes möchte ich mit der Eyeshadow Base weitermachen:
allgemeine Information: Eyeshadow Base von Catrice enthält 2,1 ml und ist für 3,99€ erhältlich. 

Eyeshadow Base ist für mich ein Muss! wenn ich Lidschatten benutze. Sie grundiert das Auge gleichmäßig, die Lidschatten lassen sich angenehmer auftragen, die Lidschatten halten länger und es verrutscht im Laufe des Tages nichts in die Lidfalte. 
So verhält es sich auch mit der Eyeshadow Base von Catrice! Die Base kommt in Cremeform daher und wird nach dem Auftrag pudrig. Sie lässt sich gut mit den Fingern verreiben und hellt die Augen optisch auf! schöner Effekt! Ich hatte bei der Anwendung keinerlei Probleme und kann die Eyeshadow Base daher wärmstens weiterempfehlen

Zuletzt noch ein paar Worte zur neuen Mascara von Catrice "The Giant Extreme Volume Mascara"
sie enthält 12ml und ist im Laden für 4,49€ erhätlich. 

Das Lustige an der Bürste ist, sie ist konisch! Ich hatte deshalb zunächst etwas Zweifel, ob ich mit ihr klarkommen würde! Aber es ist mir gelungen! durch die feine Spitze komme ich sehr gut an die vorderen Wimpern dran, mit dem "dicken Ende" kann ich großflächig meine Wimpern am Außenwinkel tuschen. Das erste Mal, als ich die Mascara ausprobiert habe, ist es mir auch gelungen ein schönes Ergebnis zu erzielen.. aber leider nur das eine Mal! Die nächsten Male sind mir meine Wimpern sehr schnell verklebt, ich  hatte kein Volumen und auch keinen Schwung drin :( Zudem ist es mir auch nicht gelungen, das Ergebnis "gleichmäßig" hinzukriegen. (werdet ihr auch auf dem Ergebnisbild sehen) Was mir an der Mascara am meisten fehlt, ist der versprochene "Push Up Effect" Ich habe keinen Schwung und kein Volumen in den Wimpern... Leider leider... denn was mir an der Mascara äußerst gut gefällt ist, dass sie äußerst leicht ist und die Wimpern nicht beschwert. Ich musste mich manchmal ernsthaft fragen, ob ich Mascara auf den Wimpern habe! 
Ich werde der Mascara aber noch ein bisschen Zeit geben und sie weiterhin noch ausprobieren. Bis dahin kann ich sie leider nur eingeschränkt empfehlen..

Zu guter Letzte habe ich noch alle Produkte gemeinsam ausprobiert und euch ein eher weniger gelungenes AMU hingezaubert... Leider sind die Farben nicht so intensiv auf dem Foto rausgekommen, wie sie in echt auch waren... Die Lidschatten habe ich nass auf der Base aufgetragen. Der Eyeliner ist von Essence (London Baby) 
Beim Auftrag hatte ich jedoch extremes Glitzer-Fallout! Leider kann ich euch nicht sagen, ob das Glitzer von der Eyeshadow Base oder von den Lidschatten kam... Ich hab aber geglänzt wie eine Speckschwarte... also erst Augen schminken und dann Foundation ;)

bitte ignoriert meine zur Zeit etwas störrischen Augenbrauen und "nackte" Haut ;)
im Blitzlich erkennt man den Glitzer so schön :)


wie gefällt euch das Ergebnis? Habt ihr auch schon die neuen Produkte von Catrice getestet? Wie findet ihr sie? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen