Dienstag, 1. Mai 2012

Review - L.A. Girl Eyeshadow Palette + Eyeliner

Hi ihr Lieben! 

trotz des schönen Wetters und des Feiertages müsste ich eigentlich Akten für meinen Anwalt bearbeiten und mindestens eine Klausur schreiben... Wenn da nicht das eine Wort "eigentlich" wäre... denn ich kann mich NULL aufraffen, überhaupt irgendwas zu machen... Aber zum Bloggen langt's ;)  Daher seid ihr die Nutznießer!
Heute möchte ich euch das Lidschattentrio und den Eyeliner vorstellen. 


Das Lidschattentrio trägt die Bezeichnung "CE S445 Sunflower", benhaltet drei Lidschatten mit 5,5g und ist für 4,95€ bei Douglas erhältlich. 

Ich bin ja immer für Paletten, anstatt Einzellidschatten. Die einzelnen Lidschatten werden von mir immer grob vernachlässigt, da ich immer zu einer Palette greife und damit meist einen kompletten Look schminke. So geschehen auch mit dieser am letzten Wochenende. 
"Sunflower" beinhaltet ein sattes Gold, ein subtiles Bronze, sowie ein Grün-Braun.... 
Die Farben sind gut pigmentiert und sind auf einer Base aufgetragen sehr farbintensiv. Sie haben einen kompletten Abend überstanden ohne zu kriechen.
jeweils oben: mit Base / unten: ohne Base
Kaufempfehlung!


Der Eyeliner trägt die Bezeichnung "P607 Gold", beinhaltet 1,3g und ist für 1,95€ bei Douglas erhältlich. 

Den Eyeliner habe ich auf der Wasserlinie aufgetragen. Er blieb dort auch eine gaaanze Weile ohne zu verrutschen. Nach einigen Stunden hat er sich sozusagen aufgelöst ;) Bis dahin war aber alles ok! Der Stift hat eine angenehme Konsistenz und piekst nicht beim Auftragen. Meine Augen sind da bei sowas sehr empfindlich. Die Farbe an sich finde ich so naja... ich würde sie eher weniger im Alltag tragen. Aber in Kombination mit dem Lidschattentrio kann man ein schönes auffälliges AMU (für besondere Anlässe) gestalten. Evtl. könnte man den Stift auch als Base zweckentfremden..

abgsehen von der Farbe... Kaufempfehlung! 

Morgen geht es dann mit den Lippenprodukten weiter! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen