Samstag, 16. Februar 2013

Känguru-Invasion a.k.a. AUSSIE Haarpflege im Test

Hi ihr Lieben!

wie ich euch bereits hier verraten habe, habe ich im Rahmen eines DM-Bloggernewsletter-Gewinnspiels ein Testpaket für die Haarpflegelinie von AUSSIE gewonnen. Ich habe mich seeeehr über das Testpaket gefreut und habe mich sofort ans Testen gemacht und möchte nun ein paar Worte über AUSSIE verlieren ;) 


Vorab zur Info:
AUSSIE wird es offiziell ab April in den DM-Märkten im Sortiment geben! uuuuuuund alles frei von Silikonen! Ich weiss, dass dies für einige von euch eine wichtige Info ist :D

EDIT:  Ich habe eben auf der FB-Seite von Aussie Deutschland gelesen, dass in den Conditionern und den Masken / Kuren geringe Mengen von Silikon enthalten sind! Lediglich die Shampoos sind komplett frei von Silikonen.


Kommen wir nun zu den Produkten bzw. erstmal zur Verpackung des Ganzen... Die ist nämlich schon einige Worte wert! 


Das ganze kam hübsch verpackt in einer hellrosa/fliedernen Paket, das hübsch mit ein paar lilanen Blümchen verziert und mit einer lilanen Banderole samt Der "Aussie Philosophie" versehen war... Den Spruch find ich wirklich toll und es prägt sich einem sofort ein! Den Leuten denen ich von dem Paket inkl. Spruch erzählt waren direkt vom Spruch begeistert! Und es stimmt ja einfach auch, ne?! ;)  Also hier schonmal 1A!

Hat man die Banderole von dem Paket enternt, fand man schon gleich das erste Känguru ;) 



Im Paket selbst waren drei Produkte, sowie ein Produktheftchen von Aussie enthalten... 



In dem Produktheftchen stand alles Wissenwerte über die Marke AUSSIE, sowie über die in Dtl. erhältlichen Produkte / Produktlinien drin... Alles sehr schön übersichtlich aufgemacht und mit witzigen Sprüchen versehen... Eine Serie hieraus möchte ich auch gerne probieren, wenn sie dann verfügbar ist... Welche verrate ich euch später ;) 


Kommen wir (wohl zu dem Spannensten!) zu den Produkten...


Erhalten habe ich aus der Miracle Moist Reihe das Shampoo, sowie die Spülung und die 3 Minute Miracle Haarmaske "Reconstructer" 


Meine Haare:
Ich habe lange Haare und wenn ich lange Haare sage schreibe, meine ich laaaaange Haaaare... Im nassen Zustand reichen sie mittlerweile locker an mein Hinterteilchen ;) Daher bedarf es meist eines hohen Aufwandes diese Kilos an Haaren zu hegen und zu pflegen... Und meistens tu ich das auch nicht wirklich ;) Daher war ich umso mehr gespannt, was diese Pflegeserie alles aus meinen Haaren holt ;) 

Zu den Produkten generell: 
Was mir gleich aufgefallen ist, ist der DUUUUFT.... Als ich das Paket öffnete, kam mir bereits ein süßlicher Duft entgegen... Öffnet man die Produkte selbst, verstärkt sich selbiger natürlich und erinnert mich seeehr an einen Süßigkeitladen... Da bekommt man gleich Lust etwas zu naschen... Naja zumindest ich ;)

Nach dem Waschen bleibt (bei mir zumindest) der Duft noch laaaange laaaange (also auch noch am nächsten Tag) in den Haaren... Ich denke aber, dass das von den jeweiligen Haaren abhängig ist... Meine sind wohl ziemlich gute Duftträger ;)

Des Weiteren find ich die Öffnung (die ich blöderweise natürlich nicht abfotografiert habe) ganz toll! Das Shampoo, sowie die Spülung lassen sich durch ein Klick-System öffnen, die Maske mit einem Pumpsystem... Die Öffnungnen sind so konzipert, dass sich auch der Dümmste nicht einsauen kann und die Flaschen auch nicht so schmierig werden... 


Zu den Produkten im Einzelnen:

Das Miracle Moist Shampoo ist extra für trockenes / kaputtes und auch für unglückliche Haare ;) Es kommt in einer 300ml Flasche und zeichnet sich durch das australische Macadamia Nussöl aus...
Die Konsistenz des Shampoos ist relativ fest / gelartig und übersteht ohne Probleme ein paar Minuten dem "Eiweiss-test"
Toll an diesem Produkt ist die Ergiebigkeit... Gerade bei meinen langen und zudem auch noch dicken Haaren, brauche ich meist ein bisschen mehr Shampoo... Bei diesem hier reichen jedoch schon zwei klein bis normal große Klekse... Es schäumt sehr gut auf und lässt sich easypeasy ausspülen ;) 


Der Miracle Moist Conditioner (Spülung) ist ebenfalls wie das Shampoo für trockenes / kaputtes / trauriges Haar und kommt in einer 250ml. Auch dieses Produkt enthält das australische Macadamia Nussöl. Auch hier ist die Konsistenz eher gelig / fest. Von diesem Produkt brauche ich durchschnittlich viel und lasse es kurz einwirken... Nach dem Ausspülen fühlen sich meine Haare deutlich weicher an und fallen schön.. Dieses Ergebnis bleibt auch, wenn die Haare bereits trocken sind... 


Last but NOT Least... die 3 Minute Miracle Haarmaske... Ich glaube, es ist mitunter anderem DAS gehypte Produkt von AUSSIE und war gerade erst in der aktuellen Glossy Box vertreten! Aufgrund des ganzen Hypes war ich natürlich gerade auf dieses Produkt gespannt und hatte dementsprechend Erwartungen... Und jaaa sie wurden tatsächlich erfüllt! Auf der Anleitung steht, dass die Maske beliebig lang auf den Haaren belassen werden kann... Ich habe aufgrund der Länge meiner Haare die Maske ungefähr 5 min einwirken lassen... Und das haben meine Haare auch gebraucht! Meine Haare sind - ähnlich wie beim Conditioner - sehr weich nach dem Ausspülen und fühlen sich tatsächlich "gesunder" an... Das kann natürlich Einbildung sein, aber das Ergebnis hat mir besser gefallen, als das meiner bisherigen Haarmaske... 


Meine Meinung:
Die Pflegelinie konnte mich durchweg überzeugen... Die Pflegewirkung hält genau das was sie verspricht... Meine Haare fallen ganz anders, locker leicht und luftig und sind in den Spitzen nicht mehr so trocken wie vorher... Meine Haare haben zudem an Glanz gewonnen... So sehr, dass dies sogar meinem ♥ aufgefallen ist! 

Ich kann euch diese Pflegeserie also ohne schlechtes Gewissen ans Herz legen! Ich habe jetzt schon Angst, dass meine Exemplare nicht bis April halten :( 

Leider habe ich keine Infos über die Preise der Produkte... Aber ich denke, dass sie sich an die gängigen Haarpflegeprodukte von Pantene und Co. halten werden?! 

EDIT: Der Lars (vom Bloggernewsletter) hat's verraten! Shampoo und Spülung werden jeweils 5,95€, die Kur 7,95€ kosten



Und diese Pflegeserie möchte ich dann auch noch ausprobieren...
Die Serie für laaaaange Haare! ♥ Wie für mich gemacht! Ich konnte bisher solch eine Serie speziell für lange Haare nirgends entdecken und bin dementsprechend gespannt drauf!

Kleine Anekdote:
Ich habe eine Freundin, die z.Z. in Australien ist und habe sie mal gefragt, ob sie mir evtl das ein oder andere Produkt mitbringen könnte... Wie sich herausgestellt hat, wird AUSSIE wohl nicht in Australien verkauft... True Story ;) Zumindest hat meine Freundin sie dort nicht entdecken können... 

EDIT: Der Lars hat noch etwas verraten! AUSSIE gibt es nur in Skandinavien, England, Spanien, Griechenland und den USA. Der Erfinder hat sich nur von Australien inspirieren lassen. ;)



Soviel also zu meinen AUSSIE Produkten.. Kennt ihr AUSSIE? Würdet ihr die Marke auch ausprobieren?





Kommentare können erst ab Montag beantwortet werden

Kommentare:

  1. Ich bin sehr gespannt ob die Produkte auch bei meinem dicken Haar was ausrichten können! Das ist oft etwas stumpf. Hast du dickes Haar oder eher feines?
    Von Guhl gibts noch Shampoo und Spülung für langes Haar, aber die find ich Schrott. :-)
    Freu mich sehr auf Aussie. Danke für deinen Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch seeehr dickes Haar und das Problem mit der Stumpfheit habe ich auch... Mit den Produkten glänzen sie jetzt jedoch mehr als sonst!
      Na dann muss ich das von Guhl garnicht erst ausprobieren ;)

      lg :)

      Löschen
  2. Die Produkte klingen wirklich interessant. Werde ich mir definitiv anschauen, sobald sie erhältlich sind, auch wenn ich mit Shampoo und Spülung aus der Balea Professional Oil Repair Serie sehr zufrieden bin ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe... Na dann weisst du zumindest, auf was du zurückgreifen kannst, wenn es doch nicht so funktionieren sollte wie du es wolltest ;)

      lg :)

      Löschen
    2. Ich habe gerade dein Update gelesen - ich hatte mich schon gewundert, da sämtliche Zusammensetzungen im Internet nicht silikonfrei sind und ich mich gewundert hätte, wenn für Deutschland extra silikonfreie Produkte angeboten werden würden. Na ja, dann schaue ich mir eben nur die Shampoos an :)

      Löschen
    3. jap... schade eigentlich... weil im prospektheft auch etwas von silikonfrei steht :S

      Löschen
  3. Ich stand jedes Mal in England davor, und hab mich dann grün und blau geärgert, die Sachen doch nicht gekauft zu haben. Gott sei Dank hat sich das Problem bald erledigt. :D Bin wirklich gespannt auf die Sachen.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe! zum glück! das könnten die mit diversen anderen marken auch ruhig machen ;)

      lg :)

      Löschen
  4. Ich werde die Sachen von Aussie auch unbedingt ausprobieren :-) Lese nur gutes drüber :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kann ich nur bestätigen! viel spaß beim ausprobieren :)

      Löschen