Mittwoch, 22. Mai 2013

NOTW - IsaDora "Diamond Crush" (Sugar Crush Collection)

Hi ihr Lieben! 
 
Dieses Mal habe ich mich um zwei Tage mit meinen Nails of the Weekend verspätet... Aber schlie´ßlich war am Montag Feiertag und gestern... naja da war ich einfach viel zu faul ;)

Wieder ein neuer Nagellack, den ich euch nicht im Rahmen eines HAUL-Post's gezeigt habe.. Aber in letzter Zeit kaufe ich nur vereinzelt Nagellacke und habe ehrlich gesagt keine Lust wegen eines Nagellack's einen Post zu tippen...

Ich hatte bereits vor ein paar Wochen auf diversen englischsprachigen Blogs von der neuen Sugar Crush Collection gelesen und mich waaaaahnsinnig auf die Lacke gefreut... Denn einer ganz besonders - natürlich dieser hier - hat es mir sehr angetan und ich konnte es kaum abwarten sie endlich auch in Dtl entdecken zu können... Nur leider hatte ich keinerlei Möglichkeit herauszufinden wann denn die Lacke nun endlich auch in Dtl verfügbar sind... Nach langem Suchen habe ich endlich ein Datum gefunden... den 15.Mai....Ich musste den Lack aber auf jeden Fall noch bis zum 18. haben... Denn ich hatte vor ihn auf der Hochzeit einer meiner liebsten Freundinnen zu tragen... Und es hat geklappt! 

Zum Auftrag... Diamond Crush ist kein "typischer" Sandlack... Neben den matten "Sandpartikeln" beherbergt Diamdond Crush zudem auch noch grobe größere Glitzerpartikelchen... Und genau DAS gefällt mir so gut an ihm... matt, sandig aber nicht ganz so sandig ;) Der Lack hat in zwei Schichten gedeckt und hat ganze 4 Tage ohne Macken gehalten :) 

Eine Übersicht der Sugar Crush Collection findet ihr hier!


Kommentare:

  1. Oh ja, der gefällt mir auch gut! :) An Isadora laufe ich immer vorbei...weiß auch nicht wieso! ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe :) jaaa ich bin auch immer an IsaDora vorbeigelaufen... evtl wegen des Preises ;) aber diese Kollektion trifft voll meinen Geschmack!

      LG :)

      Löschen
  2. Sehr hübsch, das Ablackieren war aber sicher weniger spaßig, oder?
    Hab die Isadora Lacke auch schon gesichtet, aber die Farben erinnern mich zu sehr an die anderen Sandlacke.. und den Preis find ich zu hoch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ablackieren ging das Essence Peel-Off Basecoat easypeasy :D
      Ja finde ich eigentlich auch... Aber die Kombi aus Sand und Glitzer und dann das Silber (das ich bei den anderen Marken so noch nicht gesehen hatte) haben mich überzeugt ;)

      lg :)

      Löschen
  3. Toll, sieht aus wie die P2, Sandy Lacke!!

    http://sweettemptation.overblog.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja irgendwie schon.. Aber diese Farbe gibt es bei P2 nicht, deswegen musste er mit ;)

      lg :)

      Löschen
  4. Für den Preis hätte ich ihn mir nicht gekauft.... Auch wenn er toll aussieht :) Liegt aber wahrscheinlich daran das ich jetzt echt schon viele Sand-Lacke habe :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe... ja das stimmt.. eigentlich würde ich auch nicht soooviel geld einfach mal so für einen lack ausgeben... aber einen silbernen sandlack hatte ich bis dato nicht gesehen ;)
      das hier ist erst mein zweiter ;)

      lg :)

      Löschen
  5. Mir gefallen solche Lacke soo sehr :)
    Viele liebe Küsschen Lulu ♥
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja süß! Gefällt mir total gut und auch die Farbe ist super schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ne?! ;)
      die farbe hatte ich bisher bei sandlacken noch nicht entdeckt... finde ich auch sehr schön :)

      Löschen