Donnerstag, 3. April 2014

eine gefühlte Ewigkeit...

ist es her, dass ich hier mal wieder was tippe... der Fachanwaltskurs ist endlich durch und hoffentlich, kann ich meinem Blog ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenken :))) 

Trotz mangelnder Zeit habe ich meine Nägel fleißig bepinselt und möchte euch hier die letzten aus März zeigen... 
Als erstes habe ich Don't Bossa Nova Me Around aus der aktuellen Brazil Collection von OPI für euch... Viele viele Lacke habe ich aus der LE schon hier und da entdecken können... Doch die nuden Lacke finden wohl nicht so viel Anklang wie die buntigen... Ich habe ihm trotzdem mal eine Chance gegeben.. und finde nicht zu Unrecht.. Der Lack sieht sehr erwachsen aus und passt sehr gut zu "offiziellen" Anlässen... Die Deckkraft ist für einen Nudelack super... Denn für ganz Faule deckt er bereits mit einer Schicht! 


Jaaaa ich glaube ich bin gefühlt die Letzte, die diesen Lack auch endlich besitzt... und Neeein ich werde nicht auf das ganze Towabooo eingehen, den dieser Lack ausgelöst hat... Und hätte ich meine liebste Killah nicht, hätte ich den Lack nicht mal... Denn sie hat sich ins Getümmel geschmissen und sich für mich das letzte Exemplar gekrallt... An dieser Stelle auch nochmal Dankeeeeee! :*****
Gepaart habe ich Fiji - wie soll es auch anders sein - mit Glitzer.... Hier in Form von OPI's It's Cold Outside... 
 
 
Am Wochenende durfte es dann wieder etwas dramatischer werden... und doch so simpel... essence black is back kombiniert mit OPI's In True Stefani Fashion und essie's Set in Stones... fertig! 


Damit war's das schon mit meinen Nägeln aus dem letzten Monat.. Die obligatorische Collage kommt gleich hinterher :)


Kommentare:

  1. super! Fiji! Yeah!!! das war was oder? hehe!
    knuuuuuutschaaaaa....
    schön, dass du wieder blogst :)

    AntwortenLöschen